a210

Dr. Heinz Trompisch

trompischheinz

Referent für allgemeine und spezielle Rechtsfragen im Sozialmanagement 2 - Organisationen mitgestalten und leiten.

 
Audiatur et altera pars
(alter römischrechtlicher Grundsatz,
der aber auch heute noch voll gültig ist)


Ausbildung

Studium der Rechtswissenschaft

Arbeitsschwerpunkte

Spezielle Beratungsaufgaben in behindertenpolitischen Angelegenheiten im Bundesministerium für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz; Schulungen und Seminare zu behindertenrechtlichen Themen; langjähriger Geschäftsführer sowie Bereichsleiter für Recht und Gesellschaftspolitik der Lebenshilfe Österreich; Leitung der Öffentlichkeitsarbeit internationaler Unternehmungen

Kontakt

Telefon: +43(1)71100-0 und +43(1)689 09 78 (auch FAX)
mobil: +43(0)664/544 70 56
e-mail: heinz.trompisch@aon.at

 

trompischheinz

Facebook Auftritt

Die Akademie für Sozialmanagement ist auch auf Facebook vertreten. Klicken Sie auf „Gefällt mir“ und schon erfahren Sie, was uns beschäftigt und was wir teilen wollen. Wir freuen uns auf Kontakte und Beiträge!

Zur ASOM auf Facebook


ASOM bei der Woche der Wirksamkeit

Weiter Wirken ist das Thema des letzten Tages der Woche der Wirksamkeit am 25.Oktober. Auch ASOM-Trainer/innen halten dazu Workshops:

Hemma Rüggen - Führung in der Selbstorganisation
Rainer Kinast - Führungskultur auf Basis der existenziellen Grundbedingungen

mehr...