a439

Mag. Robert Gerstbach-Muck

robertgerstbach_muck2015

 

Programmverantwortlicher im Sozialmanagement 1 - Teams leiten, Referent im Lehrgang Pflege und Betreuung leiten und im Sozialmanagement 2 - Organisationen mitgestalten und leiten, Begleitung von Coaching- und Lerngruppen

Ich weiß nicht, was ich gesagt habe, bevor ich die Antwort meines Gegenübers gehört habe.
(Paul Watzlawick)

Ausbildung

Studium der Philosophie/Fächerkombination an der Universität Wien; Zertifikatsausbildung in Themenzentrierter Interaktion – TZI (iA); fundierte Ausbildung zum systemisch-lösungsorientierten Coach; Speziallehrgang für Projektmanagement „Projekte leiten“; stetige Fach-Fortbildung u.a. in hypnosystemischer Beratung, Lobbying, Interviewtechniken, Social-Media; Lehrgang zum kommunalen Klimaschutzexperten

Arbeitsschwerpunkte

Selbständiger PR- und Organisations-Berater (umfangreiche Erfahrung mit Schwerpunkt Führungskräfte-Entwicklung für Non-Profit-Organisationen; Spezialisierung auf Kommunikations- und Präsentationsmethoden; Teamentwicklung); Projektmanagement; Moderation; Einzel- und Team-Coaching; Fachreferent für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, Interviewtraining; Beratung für PR, Campaigning, Fundraising und Lobbying; jahrelange PR-, Marketing und Kampagnenleitung im NPO-Umfeld; Entwicklungspolitik; journalistische Tätigkeiten

Kontakt

Mobil +43(0)664/302 68 32
E-Mail: robert(@)gerstbach.wien
Link zur Firmenwebsite: http://gerstbach.wien/kontakt/

robertgerstbach_muck2015

Qualitätsmanagement

„Was bedeutet Qualitätsmanagement in der Arbeit mit wohnungslosen Menschen?“ fragten wir unsere Teilnehmerin Susanne Peter, leitende Sozialarbeiterin in der Caritas Gruft seit mehr als 30 Jahren für wohnungslose Menschen engagiert. „Ohne Qualitätskriterien, unter anderem für MitarbeiterInnen-Suche, Freiwilligenarbeit, Fallübergaben und Fallbesprechungen wäre Sozialarbeit nicht mehr zeitgemäß. Im Fokus bleibt in der niederschwelligen Arbeit die tatsächliche Lebenswelt der KlientInnen. Daran sollte man die Qualitätsstandards individuell anpassen.
So geht lebendiges Qualitätsmanagement und so wird es auch zu einem nützlichen Instrument.

Mehr zum Seminar Qualitätsmanagement


Lehrgangsstart Pflege und Betreuung leiten

Gleich nach den Semesterferien ist eine Gruppe Führungskräfte aus dem Bereich Pflege und Betreuung in die Ausbildung gestartet. In den nächsten zwei Semestern werden sie unter anderem zu den Themen Pflegewissenschaft, Gesundheits- und Sozialpolitik, Recht und Werteorientiertes Führen arbeiten.

Mehr zum Lehrgang Pflege und Betreuung leiten


Facebook Auftritt

Die Akademie für Sozialmanagement ist auch auf Facebook vertreten. Klicken Sie auf „Gefällt mir“ und schon erfahren Sie, was uns beschäftigt und was wir teilen wollen. Wir freuen uns auf Kontakte und Beiträge!

Zur ASOM auf Facebook